LATSCHER BUDENZAUBER 2018

 

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder in Latsch am 06.01 am traditionellen Hallenturnier statt, wieder waren 32 Mannschaften über zwei Spieltage mit dabei.

Wir stiegen am Samstag um 10 Uhr in das Turnier ein. Das erste Spiel ging gegen Labers. Wir kassierten gegen einen starken Gegner zwei unnötige Tore, konnten durch Michi nur noch den Anschluss erzielen. Weiter ging es gegen Gargazon, in dem Hanni den Ausgleich erzielte, das Spiel endete schussendlich 1 : 1. Durch das Ergebnis aus dem vorhergehenden Match waren wir schon vor dem letzten Gruppenspiel ausgeschieden. Gegen Marein konnten wir aber trotzdem noch einen Sieg in der Grupper durch das Tor von Josy holen.

In der Patzerrunde ging es im Achtelfinale gegen Burgstall. Obwohl wir durch die Abreise von Pauli nur noch gezählt waren, konnten wir durch zwei Tore von Michi ins Viertelfinale einziehen. Dort reichten die Kräfte allerdings nicht mehr und wir zogen gegen die Mannschaft von Lana mit 0 : 2 den Kürzeren. Mit zwei Mann mehr wäre in der Trostrunde sicherlich mehr möglich gewesen.

 

Teilnehmende Spieler:

Gamper Johannes, Gamper Joseph, Gamper Markus (Gamperhof), Gamper Michael, Gamper Paul, Kuen Stefan

 

 

Spielergebnisse:

                               

Vorrunde

FZC Plars - Labers 1 : 2 Tore: Gamper Michael

Vorrunde

FZC Plars - Gargazon  1 : 1 Tore: Gamper Johannes

Vorrunde

FZC Plars - Marein 1 : 0 Tore: Gamper Joseph

Patzerrunde AF

FZC Plars - Burgstall 2 : 0 Tore: Gamper Michael 2x
       Patzerrunde VF FZC Plars - Burgstall 0 : 2  

 

Zurück zu Turnier

 

 

 FREIZEITCLUB PLARS Alte Landstr. 2 - 39022 Algund - fcplars@gmx.net